wortlaut.eu
menu

Simultandolmetschen mit Dolmetschkabine

Simultandolmetschen lässt sich wahlweise mit Dolmetschkabine, mit Personenführungsanlage oder ohne technische Hilfsmittel als 'Flüsterdolmetschen' realisieren.

 Die Installation von Dolmetschkabinen empfiehlt sich bei Veranstaltungen

  • mit größeren Teilnehmerzahlen
  • die ausschließlich in einem Veranstaltungsraum stattfinden
  • bei denen in mehrere Sprachen gedolmetscht wird

Im Vergleich zu einem Einsatz mit Personenführungsanlage bieten Dolmetschkabinen den Dolmetschern weitaus bessere akustische Bedingungen: so werden die Worte des Redners direkt über Kopfhörer übertragen, ohne dass Geräusche im Saal den Verständnisprozess oder die Konzentrationsfähigkeit der Dolmetscher beeinträchtigen könnten, und auch die Verdolmetschung kommt beim Zuhörer klar und ohne störende Nebengeräusche an. Aus dieser akustischen 'Abschottung' der Dolmetscher resultiert allerdings die Notwendigkeit, sämtliche Redebeiträge im Saal mit Mikrofonen zu erfassen, damit ihre Verdolmetschung gewährleistet ist.

Sollte die Installation einer Dolmetschkabine für Ihre Veranstaltung technisch oder finanziell zu aufwändig sein, empfiehlt sich der Einsatz einer Personenführungsanlage.

Honorar
Kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden sie in unseren Datenschutzinformationen
OK