wortlaut.eu
menu

Simultandolmetschen mit Personenführungsanlage

Personenführungsanlagen erweisen sich als sinnvolle Lösung, wenn

  • mehr als 2 Personen eine Verdolmetschung benötigen
  • die Installation einer Dolmetschkabine für den Veranstaltungstyp technisch oder finanziell zu aufwändig wäre
  • die Veranstaltung nicht nur in einem, sondern in unterschiedlichen Räumen stattfindet oder die Teilnehmer sich während der Veranstaltung bewegen (wie z.B. bei einer Werksführung).

Mit dem Mikrofon kann eine beliebig hohe Zahl von Kopfhörern verwendet werden, so dass auch große Teilnehmerzahlen mit dieser Technik bedient werden können. Auch eine Verdolmetschung in mehrere Sprachen stellt kein Problem dar, da in einem Raum mehrere Personenführungsanlagen parallel über unterschiedliche Frequenzen betrieben werden können.

Honorar
Kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden sie in unseren Datenschutzinformationen
OK